Carbapenem-resistente E. coli und Klebsiella spp.

Carbapenem-resistente Enterobacteriaceae stellen aufgrund ihrer ausgeprägten Multiresistenz ein ernstes therapeutisches Problem dar. Aufgrund der verfügbaren Zahlen sind in der Schweiz solche Infektionserreger zur Zeit noch selten, weltweit wird jedoch eine rasche Verbreitung beobachtet. Seit Frühling 2011, unterhält anresis.ch deshalb eine intensivierte Überwachung der Anzahl diagnostizierter E. coli und Klebsiella spp. mit Resistenz gegen Carbapeneme. Dazu werden zwei zum Teil überlappende Systeme verwendet.

  1. anresis.ch-Daten: Diese beruhen auf einer monatlichen Abfrage der anresis.ch-Datenbank nach E. coli und Klebsiella spp. mit Resistenz gegen ein Carbapenem (Imipenem, Meropenem, Ertapenem oder Doripenem).
  2. Bestätigte Fälle: Der Nachweis einer Carbapenemase-Resistenz ist nicht immer einfach und sollte mittels Bestätigungstests abgesichert werden. Zum besseren Verständnis der epidemiologischen Situation ist zudem der Nachweis des Resistenzmechanismus (OXA-48, KPC, NDM-1 etc.) wesentlich. Im Jahr 2013 wurde deshalb ein Netzwerk von Experten-Laboratorien aufgebaut, die diese Typisierungen durchführen können. In Zukunft sollten alle Carbapenem-resistenten Enterobacteriaceae zur Bestätigung und Typisierung an eines der Experten-Laboratorien geschickt werden. Diese Daten werden dann wiederum an anresis.ch übermittelt und werden in Zukunft separat dargestellt werden.

Untenstehende Tabelle fasst die Anzahl Carbapenemase-resistenter E. coli und Klebsiella spp. des laufenden Jahres zusammen. Aus technischen Gründen bezeichnet der Kanton den Ort der Diagnosestellung, was nicht mit dem Wohnort des Patienten übereinstimmen muss. Es wird jeweils nur ein Isolat pro Patient und Jahr berücksichtigt. Die erste Zahl beruht auf der Analyse der in anresis.ch enthaltenen Daten, die zweite Zahl entspricht den bestätigten Fällen.

Die Daten früherer Jahre finden sich untenstehend im Excel-Format oder grafisch.

2015 Jan Feb Mar Apr Mai June July Aug Sep Oct Nov Dec Total
AG 2/0 1/0       4/0   1/0         8/0
AR                         0/0
AI                         0/0
BL                         0/0
BS 3/0       1/0               4/0
BE 1/0 2/0 2/0 4/0 2/0 2/0 1/0   1/0       15/0
FR 2/0       1/0               3/0
GE 8/0 7/0   1/0 2/0   1/0           19/0
GL   1/0       1/0             2/0
GR   1/0         1/0           2/0
JU             1/0           1/0
LU   1/0         1/0 3/0   1/0     6/0
NE   1/0           1/0   1/0     3/0
NW                         0/0
OW                         0/0
SG 1/0 4/0     1/0 1/0 1/0 2/0 3/0       13/0
SH                         0/0
SZ                         0/0
SO                         0/0
TG 1/0         2/0             3/0
TI       1/0   2/0             3/0
UR                         0/0
VS                         0/0
VD 2/0 2/0   6/0 4/0 4/0   2/0         20/0
ZG   1/0       2/0             3/0
ZH 8/0 4/0 5/0 9/0 8/0 9/0 7/0 5/0 10/0       65/0
Total 28/0 25/0 7/0 21/0 19/0 27/0 13/0 14/0 14/0 2/0 0/0 0/0 170/0

last updated: 28.10.2015

 

YearTableGraph
2009 2009 2009
2010 2010 2010
2011 2011 2011
2012 2012 2012
2013 2013 2013
2014 2014 2014